Dieses Online-Angebot von  #Hands4Refugees hilft, Flüchtlinge in Deutschland in geeigneten Räumen unterzubringen.

Derzeit kommen in deutlich erhöhtem Umfang viele Menschen nach Deutschland. Deren Unterbringung stellt die Verantwortlichen zunehmend vor große Herausforderungen.

Die Unterbringung in Zelten ist in Anbetracht der bevorstehenden Witterungen im Herbst und Winter suboptimal.

Auch Notanmietungen stellen für Gemeinden nur eine kurzfristige Notlösung dar. Sie sind weder wirtschaftlich noch langfristig sinnvoll.

Eine wichtige und aufwendige Aufgabe ist es daher, geeigneten Wohnraum schnell ausfindig zu machen und diesen im nächsten Schritt zu qualifizieren.